Unsere Online-Veranstaltungen

Ein Überblick über aktuelle und vergangene Termine

Bild: picjumbo.com/pexels
Und was interessiert Sie? Bei vielen Themen ist es gut, informiert zu werden und direkt Fragen stellen zu können.
Ob Gesundheit, Kulinarik, Reisen, Weinproben, alles rund um den Garten und vieles mehr. Bei den Online-Veranstaltungen der rz-Media Solutions, eine Marke der Rhein-Zeitung, kein Problem.
Mit unserem umfangreichen Vortragsprogramm bieten wir für jedes Interesse das passende Angebot. Und wer eine Online-Veranstaltung verpasst hat, kann es sich später noch einmal ansehen. Klicken Sie sich gerne durch oder melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie

 

Aktuelle Veranstaltungen | Vergangene Veranstaltungen

Unsere aktuellen Online-Veranstaltungen: 

AdobeStock_212130831

Bild: ESB Professional/shutterstock

 

Online-Vortrag

Lebzeitige Übertragung - wer erbt was und wann?

Was steckt hinter diesem etwas sperrig klingenden Begriff und welche Werte können so übertragen werden? Welche Voraussetzungen gibt es und wo sind die Grenzen dieser Möglichkeit?

Im kostenfreien Online-Vortrag am 20. Januar 2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr geben die Experten von Martini Mogg Vogt aus Koblenz genau auf diese Fragen Antworten. Im Gespräch mit dem Moderator beantworten die Referenten auch Ihre Fragen.

  • Datum & Uhrzeit: 20.01.2022, 18:00 bis 19:30 Uhr
  • Referenten:
  • Georg Moesta (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT), Geschäftsführender Partner, Mitglied des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz)

Unsere vergangenen Online-Veranstaltungen: 

Online-Vortrag - Forum Gesundheit

Das Problem mit dem Kreuz

Das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein hat eine Reihe von ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet Orthopädie und Schmerzmedizin und einen multimodalen Ansatz. Welcher Therapiebaustein, wann am besten hilft, darüber sprechen die Experten des GK-Mittelrhein.

  • Referenten:
  • Prof. Dr. Andreas Kurth, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Kemperhof
  • Prof. Dr. Atesch Ateschrang, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Ev. Stift St. Martin
  • Christoph Hoefing, Ärztlicher Leiter der Schmerztagesklinik, Zentrum für Schmerzmedizin im Kemperhof
  • Sandra Andreano, Physiotherapeutin und Teamleitung Rehafit im Kemperhof 

 

Wenn das Herz schwächelt

Bild: ESB Professional/shutterstock

 

Wenn das Herz schwächelt
                                                                 Bild: ESB Professional/shutterstock
Online-Vortrag - Forum Gesundheit

Wenn das Herz schwächelt

Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sind Haupt-Todesursache in Deutschland. Diesen nicht gerade ruhmreichen ersten Platz halten die Erkrankungen schon seit vielen Jahren. Was führt zu einer Herzschwäche, welche Arten von Herzerkrankungen gibt es und welche Möglichkeiten der Behandlung werden angeboten? Das sind Fragen, denen sich Forum Gesundheit gemeinsam mit dem Chefarzt der Inneren Medizin der DRK Kamillus Klinik in Asbach, Dr. med. Marc Weyer, im Onlinevortrag am 3. November widmet.

Neben der medizinischen Erläuterung, die Dr. Weyer mit Beispielen aus seiner täglichen Praxis gibt, geht es auch um Maßnahmen und Verhaltensweisen, mit denen eine Herzerkrankung vermieden werden kann. Prävention ist immer besser als Therapie, aus diesem Grund ist dieser Vortrag nicht nur interessant für Personen, die bereits erkrankt sind, sondern auch für jene, die gesund bleiben möchten.

Referent: Dr. med. Marc Weyer, Chefarzt der Inneren Medizin, DRK Kamillus Klinik in Asbach

 

Online-Vortrag - Forum Gesundheit

Arthrose - Wenn die Gelenke nicht mehr wollen

Manchmal wollen die Knochen nicht mehr so richtig und die Gelenke schmerzen. Eine häufige Diagnose: Arthrose (Gelenkverschleiß). Sie ist die häufigste Gelenkerkrankung. Rund 45 Prozent der Frauen leiden unter Arthrose, bei den Männern sind es circa 38 Prozent. Je älter man ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken – allein in Deutschland sind dies laut des Jahresberichtes 2014 der Deutschen Arthroseliga schätzungsweise 8 bis 18 Millionen. Ein Viertel der Betroffenen haben Beschwerden, rund 5 Prozent befinden sich in Dauerbehandlung. Jährlich werden in Deutschland rund 440 000 Hüft- und Kniegelenke durch künstliche ersetzt. 96 Prozent dieser Operationen müssen aufgrund von Arthrose durchgeführt werden.

Referent: Dr. Patrick Löhr – Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie am DRK-Krankenhaus Hachenburg

Online-Vortrag Meniskus, Kreuzband & Co
Bild: ESB Professional/shutterstock
Aktuelles aus der Krebsmedizin
                      Bild: ESB Professional/shutterstock
Online-Vortrag - Forum Gesundheit

Aktuelles aus der Krebsmedizin –
Was leisten die Therapien? Wo stehen wir heute?

Aktuell profitiert die Krebsforschung von den Erfahrungen der Pandemiebekämpfung, durch welche die Entwicklung der mRNA-Impfstofftechnologie massiv gefördert wird. Aber auch generell tut sich viel in der Krebsforschung: Die Immuntherapie schreitet voran und öffnet neue Horizonte. Zelltherapien für Menschen mit seltenen Bluterkrankungen sind auf dem Markt und werden für neue Indikationen weiterentwickelt. Antikörper verdrängen immer öfter die Chemotherapie und machen die Krebstherapie insgesamt wirksamer und verträglicher.

Referent: Prof. Dr. Thomas Neuhaus, Chefarzt Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, St. Vincenz-Krankenhaus Limburg

Online-Vortrag Corona – und was nun? 

Homeoffice und mobiles Arbeiten als Arbeitsmodelle der Zukunft?

Im vergangenen Jahr mussten viele Unternehmen ihre Arbeitsfähigkeit sicherstellen und haben schnell und ohne besondere Vorbereitung ihre Mitarbeiter*innen von zu Hause aus arbeiten lassen. Nach mehr als einem Jahr Pandemie, gelten Homeoffice sowie „mobiles Arbeiten“ bei immer mehr Unternehmen nicht mehr als Ausnahme.

Neue Arbeitsmodelle müssen rechtssicher gestaltet werden. Dabei stellen sich unter anderem folgende Fragen: Welche rechtlichen Bedingungen gelten im Homeoffice und bei mobiler Arbeit? Was sollte vertraglich geregelt werden? Und wie steht es um den Datenschutz, wenn der/die Arbeitnehmer*in nicht im Unternehmen vor Ort arbeitet? Welche flexiblen Arbeitsmodelle sind zurzeit noch im Gespräch?

Referent: Thomas Haschert, Mag. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, Datenschutzauditor und Geschäftsführer der CDV Consulting GmbH
Dr. Heike Thomas-Blex,Geschäftsführende Partnerin, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

 

Homeoffice und mobiles Arbeiten
                      Bild: RODNAE Productions, pexels
Vorsorgen und an später denken
                      Bild: RODNAE Productions, pexels
Online-Vortrag 

Vorsorgen - FRÜHER an SPÄTER denken

Im Online-Vortrag „Vorsorgen – früher an später denken“ ging es um die wichtigsten Eckpunkte einer gelungenen Vorsorge. Experten gaben Auskunft über persönliche, wirtschaftliche und erbrechtliche Vorsorge, die für alle Beteiligten beruhigende rechtliche Sicherheit bedeuten.

Referenten: André Faller (zertifizierter Financial Consultant und Privat Banking Berater), Andrea Flohr (Immobilienberaterin der Kreissparkasse), Martin Säzler (LL.M., Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht)

 

Online-Event 

Globus Caribbean Cocktailabend

Draußen ist es warm und die Nächte laden zum Chillen, Grillen und Cocktailtrinken ein. Gemeinsam mit Globus, Profi-Mixer Volker Rapolder aus dem Daddy-O’s und musikalischer Begleitung von Maël & Jonas and Band verwandeln wir am 02.09.2021 Ihre heimische Küche zur angesagten Cocktail-Bar. Ausgestattet mit dem „All-You-Need“-Paket für 2 Personen von Globus stehen drei angesagte Rum-Cocktails auf der Karte, die Zuhause mitgemischt werden können.

  • Gäste: Volker Rapolder von Daddy-O's und Maël & Jonas and Band aus Koblenz
Globus Caribbean Cocktail-Abend
Online-Messe BAU + Garten
Bild: ESB Professional/shutterstock
Online-Messe - BAU + Garten digital 2021

Baumesse BAU + Garten digital 2021

Die Baumesse Idar-Oberstein hat sich über die Jahre einen sehr guten Ruf als Fachmesse rund ums Haus erarbeitet. Dieses Jahr ging man neue Wege und machte aus der Baumesse die BAU + Garten digital 2021 Idar-Oberstein. Der Fokus lag auf den Themen Renovieren, Modernisieren, altersgerechtes Wohnen und Bauen sowie Gartengestaltung.

Online-Vortrag - Forum Gesundheit

Meniskus, Kreuzband & Co

Gerissen, gezerrt, eingeklemmt! Was nun? Was tun? Dominik Wilkens, Oberarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg, stellt im Vortrag verschiedene Formen von Knieverletzungen vor und erläutert modernste verletzungsspezifische Behandlungsmethoden.

Referent: Dr. med. Dominik Wilkens, St. Vincenz-Krankenhaus Limburg

Online-Vortrag Meniskus, Kreuzband & Co
Bild: ESB Professional/shutterstock
Online-Vortrag Parkinson
Bild: ESB Professional/shutterstock
Online-Vortrag - Forum Gesundheit

Update Parkinson Erkrankung

Was gibt es Neues? Dr. Christoph Oberwittler, Chefarzt der Neurologischen Abteilung, widmet sich den neuesten Erkenntnissen über die Erkrankung und wirft mit den einen Blick in Erkennung, Behandlung und Verlauf der Parkinson’schen Krankheit.

Referent: Dr. med. Christoph Oberwittler, St. Vincenz-Krankenhaus Limburg

Online-Event - Forum Kulinarik

Schottlands flüssiges Gold

Eine Reise zu den Quellen des schottischen Whiskeys, präsentiert aus den German Highlands. Genießen Sie ausgewählte und hochwertige Whiskeys, größtenteils aus limitierter Einzelabfüllung, die in der geschmacklichen Vielfalt überzeugen. 

Referent: Andreas Hailer und Gerd Weckmüller, Forellenhof

Online-Event Schottlands flüssiges Gold
Bild: Rachel Claire/Pexels

Sie haben Fragen?

Bei Fragen rund um unsere Veranstaltungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns eine E-Mail an kontakt@rz-forum.de zu senden!